Nachdem wir im Café Löwen in Amden in die GV abgehalten haben, hat sich das Gespräch auf eine Ausstellung in diesem Café ergeben. Frau Giezendanner zeigte sich sehr interessiert über eine Ausstellung in ihrem Café, zumal sie und auch andere Mitarbeiter Franz persönlich gekannt haben.

Nun haben wir die Gelegenheit kurzfristig ergriffen und werden ab dem 20. Dezember die Bilder dort ausstellen. Wir finden es vor allem auch sehr schön mit dem direkten Bezug in Amden zu Franz.

Mit den ausgestellten Steinen im Chapf und auch noch weiteren Kunstwerken von Franz in Amden wird diese Ausstellung 10 Jahre nach dem Tod von Franz die Erinnerung an ihn wieder aufleben lassen.

Unser Sekretariat gibt Ihnen gerne Auskunft!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.